Dein Warenkorb

Digitale Fotokiste durchsucht!

[vc_row][vc_column][vc_empty_space height=“20px“][vc_column_text]Im Mai 2013, vor unserer Heimreise, haben wir uns in das Raja4Divers Gästebuch eingetragen.Der letzte Satz lautete „In diesem Sinne verbleiben wir (vielleicht bis zum nächsten Mal)

Nach fast drei Jahren geht es für uns bald wieder Richtung Korallendreieck – ein paar Wochen noch und wir starten wieder ins Reich der vier Könige – starten wir wieder nach Raja Ampat!

Mit Fotos unseres ersten Besuches im Raja4Divers auf Pulau Pef / West-Papua / Indonesien verkürzen wir die Wartezeit! Wir haben mal eine kleine Auswahl Fotos aus unserer digitalen Fotokiste ausgewählt und für euch als Fotoalbum auf die Webseite hochgeladen.

Der Name Raja Ampat bedeutet übersetzt ins Deutsche “vier Könige”. Er entstammt der lokalen Mythologie über vier Könige, die die vier größten Inseln in Raja Ampat formten, nämlich Salawati, Batanta, Waigeo und Misool. Die vier Könige sollen der Mythologie nach aus vier von sieben Eiern geschlüpft sein, die eine Frau gefunden haben soll. Aus den drei anderen seien ein Gespenst, eine Frau und ein Stein geschlüpft.

Raja Ampat ist Teil der Provinz West Papua von Indonesien, die früher als Irian Jaya bekannt war, sie umfasst mehr als 40.000 km² Land und Meer. Zusammen mit der Cenderawasih Bay bildet Raja Ampat den größten Marine-Nationalpark in Indonesien, eine atemberaubende Inselkette aus über 1.500 kleinen Inseln, Heimat Tausender Arten, von denen einige endemisch sind.[/vc_column_text][vc_empty_space height=“20px“][dt_button link=“http://www.schaub-digital.de/album/raja-ampat-2013/“ button_alignment=“center“ size=“big“ icon=“JTNDaSUyMGNsYXNzJTNEJTIyZmElMjBmYS1jYW1lcmEtcmV0cm8lMjIlM0UlM0MlMkZpJTNFJTBB“]Zum Fotoalbum[/dt_button][/vc_column][/vc_row]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.